Berlin - Wie im Fußballstadion geht es bei der Union zu. So sieht es jedenfalls aus am Sonntagabend nach dem dritten Fernseh-Triell. Unionsanhänger klatschen, tanzen und hüpfen. Sie skandieren „Armin Laschet wird Kanzler“, umringen und feiern ihn, als ob er die Wahl gewonnen hätte. Zeitgleich veröffentlicht Forsa die erste Blitzumfrage zur Frage, wer beim Triell als Sieger hervorgegangen ist. Danach stimmen 42 Prozent für Scholz, Armin Laschet kommt nur auf 27 Prozent, Baerbock auf 25.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.