Berlin - Es ist gut möglich, dass im Büro von Armin Laschet in diesen Tagen ein Präsentkorb abgegeben wird, mit vielen guten Sachen, die ihn noch bis zum Wahltag gut durchhalten lassen. Die Morgengabe wird nicht von Markus Söder kommen, der seinen Unionsparteifeind jüngst mit Nürnberger Bratwürsten vollgestopft hat. Der Absender wird die Linkspartei sein.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.