London - Der Chef der britischen Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica (CA), Alexander Nix, ist von dem Unternehmen freigestellt worden. Das teilte das Unternehmen in einer Mitteilung am Dienstag mit. Nix bleibe für die Dauer einer vollständigen, unabhängigen Untersuchung der Vorgänge in dem Unternehmen suspendiert. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.