Die Parteichefin wollte nicht über die Kanzlerkandidatur diskutieren.
Foto: Getty Images

Hamburg - Einen dünnen großen Mann hat Annegret Kramp-Karrenbauer mitgebracht zur CDU-Klausur und der sagt: „Ich danke Ihnen für Ihre Führungsstärke. Ich arbeite wirklich gerne mit Ihnen zusammen.“ Neben der CDU-Chefin und Verteidigungsministerin steht Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg. Kramp-Karrenbauer blickt geradeaus in die Ferne.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.