Berlin - Der grüne Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir hat die deutschen Fußballer Ilkay Gündogan und Mesut Özil kritisiert, als sie sich mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen. Jetzt plädiert er dafür, die Reihen zu schließen.

Herr Özdemir, als Ilkay Gündogan am Freitagabend eingewechselt wurde, haben ihn die Fans gnadenlos ausgepfiffen. Was haben Sie da empfunden?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.