Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP.
Foto: dpa/Bernd von Jutrczenka

Berlin - Das Redepult braucht er nicht. Am Sonnabendmittag steht Christian Lindner auf der Bühne der großen Konferenzhalle im Estrel-Hotel in Berlin-Neukölln. Hinter ihm die Wand mit dem Logo des FDP-Bundesparteitags, das eine aus Netzwerklinien gezeichnete Frau darstellt, die einen Baum pflanzt. „Mission Aufbruch“ steht daneben, das Motto des Parteitages, gelb auf magentafarbenem Grund.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.