Er sei zuversichtlich, dass er Weihnachten im Kreis seiner 18-köpfigen Familie feiern werde – denn er habe sich immer an die Corona-Regeln gehalten und sei geimpft: Alberto Mantovani, Immunologe und emeritierter Professor an der Humanitas Universität in Mailand, konnte sich bei einer Leserveranstaltung des Corriere della Sera auch einen Seitenhieb auf andere europäische Länder nicht verkneifen und lobte die Disziplin der Italiener: „Wenn ich in Mailand die U-Bahn betrete, sehe ich alle eine Maske tragen. Das kann ich für London nicht sagen.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.