Ein Tourist beobachtet die Landung eines Flugzeugs über den Mackenzie Beach in Larnaka.
Foto: imago images/Eibner Europa

Berlin/Larnaka - Airport Larnaka auf Zypern: Als zwei Zubringerbusse die Passagiere aus Wien an einem grauen Gebäude abliefern, werden wir von Wärmebildkameras gescannt, deren Ergebnis Maskenmänner prüfen, die auf Monitore starren. Dann erwarten uns zehn Frauen und Männer mit Maske, Plastikvisier und blauer Schutzkleidung. „Covid-19 Test“ steht auf einem Plakat. Noch benommen vom Dreistundenflug reihen sich die Fluggäste in dem engen Raum auf, der das Einhalten von Abstandsregeln unmöglich macht. Geben die ausgefüllten Corona-Formulare ab, lassen sich ein Stäbchen tief in die Nase fahren, bis es richtig weh tut. Den Ferienbeginn haben sie sich wohl anders vorgestellt, denke ich mir.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.