Der New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo steht vor den Trümmern seiner Karriere

Noch im Sommer konnte sich  Gouverneur Cuomo zum Matador der Corona-Krise und Anti-Trump aufschwingen. Jetzt droht das Ende seiner  Karriere. 

„Manipulierend, grob und arrogant“: Andrew Cuomo, Gouverneur von New York, steht vor dem Trümmerhaufen seiner politischen Karriere.
„Manipulierend, grob und arrogant“: Andrew Cuomo, Gouverneur von New York, steht vor dem Trümmerhaufen seiner politischen Karriere.AFP/Johannes Eisele

New York-Es gab reichlich Grund im April des vergangenen Jahres, sich irgendwie orientierungslos zu fühlen. Die ganze Welt stand Kopf, die Gegenwart war so verwirrend wie die Zukunft ungewiss.

New York war zum globalen Epizentrum der Corona-Pandemie geworden, das pausenlose Heulen der Krankenwagensirenen machte die ausgestorbene Stadt noch gespenstischer als sie ohnehin schon war. Im Hudson ankerte ein Krankenhaus-Schiff, im Central Park war ein Feldlazarett entstanden, und die Subway war zur Rushhour menschenleer.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Inklusive Vorlesefunktion für alle Artikel
  • Jederzeit im Testzeitraum kündbar
Jetzt 30 Tage testen
  • E-Paper für alle Geräte
  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Inklusive Vorlesefunktion für alle Artikel
  • Jederzeit im Testzeitraum kündbar
Jetzt 30 Tage testen
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Inklusive Vorlesefunktion für alle Artikel
  • Jederzeit im Testzeitraum kündbar
Jetzt 30 Tage testen