Der Umgang mit Corona fällt vielen Menschen nach wie vor schwer, sagt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie in dem Interview mit der Berliner Zeitung. Sein Appell an die neue Ampel-Regierung ist eindringlich, endlich einen Kassensturz zu wagen und klar zu sagen, was sie mit der Gesellschaft ökologisch und sozioökonomisch vorhat. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.