Berlin - In polarisierten Zeiten sind oft harte Pauschalisierungen angesagt, dabei wäre es notwendig, auf der einen Seite zwischen konservativ, rechts, rechtsradikal und rechtsextremistisch zu differenzieren. Stattdessen wird oft das Schlagwort Nazi benutzt. Nun wird die Sache bei der AfD immerhin offiziell etwas klarer: Die AfD ist fast eine rechtsextremistische Partei.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.