Tsu­ruo­ka - „Wir denken zu viel und spüren zu wenig“ – das ist die Botschaft, die mir der Bergmönch Takeharu Kato, genannt Tak, mit auf die Reise zu mir selbst mitgegeben hat. Er will zur Kraft des „kanjiru“ führen, zur Kraft des Fühlens. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.