Deval Patrick in Des Moines
Foto: Imago Images/ZUMA Press

Iowa - Weniger als 80 Tage vor den ersten Vorwahlen ist ein neuer Kandidat der Demokraten ins Rennen um die US-Präsidentschaft eingestiegen: Deval Patrick, ehemaliger Gouverneur von Massachusetts, überraschte in der vergangenen Woche mit seiner Bewerbung. Und es wird damit gerechnet, dass in dieser Woche auch noch der New Yorker Ex-Bürgermeister Michael Bloomberg nachzieht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.