Protest in Wroclaw/Breslau gegen den Termin für die Präsidentenwahl. 
imago-images.de

Warschau - Vor 75 Jahren kapitulierte Deutschland im Zweiten Weltkrieg. Polen war das erste Opfer des NS-Vernichtungskrieges. Der langjährige Breslauer Oberbürgermeister Rafal Dutkiewicz, 60 Jahre alt, spricht im Interview über die bilateralen Beziehungen, polnische Reparationsforderungen, die Lage der EU und den wachsenden Nationalismus in Europa.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.