Aber er war doch so ein guter Autofahrer...
Foto: dpa

Berlin - Es ist morgens um zwei Uhr, und es klingelt an deiner Tür. Du bist noch total verschlafen. Aber spätestens, wenn sich an der Gegensprechanlage die Polizei meldet, bist du sofort hellwach. Stunden scheinen zu vergehen, während die beiden Polizisten die Treppen zu deiner Wohnung hochgelaufen kommen. Jeden einzelnen Schritt kannst du hören, und deinen Puls spürst du in jedem Teil deines Körpers. Die beiden Polizisten reden nicht miteinander, aber an ihren Gesichtern kannst du sehen, dass etwas Schlimmes passiert sein muss.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.