Washington - Nicht einmal drei Wochen ist es her, dass Donald Trump die amerikanische Nation zur Einheit mahnte. „Wir mögen unsere Differenzen haben. Aber in Momenten wie diesen sollten wir daran denken, dass wir alle für unser Land arbeiten“, forderte er nach dem Attentat auf den Republikaner-Politiker Steve Scalise.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.