Tampa - Donald Trump hat nicht nur das Amt des mächtigsten Mannes der Welt inne, er ist auch sehr reich: Laut „Forbes” hat er ein Vermögen von 3,1 Milliarden US-Dollar. So viel Geld, dass man eher einkaufen lässt, anstatt selbst den Supermarkt zu betreten. So scheint es zumindest bei ihm zu sein.

In Tampa sprach der US-Präsident während einer Wahlkampfkundgebung vor den Zwischenwahlen am 6. November über Wahlgesetze in den USA, und erklärte, dass die US-Demokraten versuchen würden, illegalen Migranten das Wahlrecht geben zu wollen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.