Berlin - Eineinhalb Jahre dauerte das Ringen – jetzt gibt es endlich eine Einigung. Das Lieferkettengesetz kommt.

Am Freitag wurde bekannt, dass der Entwurf des Gesetzes, das Firmen verpflichten soll, soziale und ökologische Mindeststandards entlang ihrer Lieferkette zu gewährleisten, im März ins Kabinett eingebracht wird. Das Gesetz soll noch in dieser Legislaturperiode beschlossen werden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.