MUTTER: Du hast heute Geburtstag. Ich nehme an, du freust dich. Das ist ja klar. Aber ändert es auch irgendetwas?

TOCHTER: Ja, klar. Es ändert alles. Ich kann mit dem Auto fahren, ganz viel Alkohol kaufen, wählen, alles selbst unterschreiben. Ich muss euch nicht mal mehr meine schlimmen Noten beichten. Ich kann ins Ausland gehen, ohne irgendjemanden um Erlaubnis zu bitten. Ich kann alles machen.

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.