Die vergangenen Eurovision Song Contests waren für Deutschland ein echter Flop. Mit Sängerin Levina soll es in diesem Jahr besser werden. In Kiew steht sie am 13. Mai  mit „Perfect Life“ auf der Bühne. An diesem Freitag veröffentlicht die gebürtige Bonnerin aber erst mal ihr Debütalbum „Unexpected“.

Levina, seit Ihrem Sieg beim ESC-Vorentscheid hat sich Ihr Leben gedreht. Kommen Sie damit klar?

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.