Berlin/Wittenberg - Der Schaffner am Bahnhof Berlin-Südkreuz gab sich entspannt. „Was soll passieren – in diesem gläubigen Umfeld?“, fragte der freundliche Mann am Eingang des Regionalexpress und ließ den Fahrgast aus der Hauptstadt ohne Ticket passieren. „Im Zug wird ohnehin nicht kontrolliert.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.