Die deutschen Fachärzte mahnen zu mehr Gelassenheit in der Debatte um den Impfstoff von Astrazeneca: Dirk Heinrich, HNO-Arzt und Vorsitzender des Vorstandes des Spitzenverbands Fachärzte Deutschlands, sagte der Berliner Zeitung: „Wir haben neue Impfstoffe, von denen wir wissen, dass sie gut sind und wirken. Wir wissen aber auch, dass die Impfstoffe neu sind, und die müssen wir uns eben genau ansehen.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.