#image0

Als die Zwillinge Paul und Hansen Hoepner Freunden von ihren Reiseplänen erzählten, wurden sie erst einmal für verrückt erklärt. „Mit dem Fahrrad nach Shanghai? Ihr spinnt doch!“, sagten sie und brachen in schallendes Gelächter aus. Dass es den Brüdern aber durchaus ernst war mit ihrer 13.000 Kilometer langen Fahrradtour, merkten die Freunde ein paar Monate später.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.