Eine Gruppe von Migranten versucht, das Meer zu überqueren.
Foto: dpa/Gareth Fuller/PA Media

Berlin - Fünf Jahre ist es her, dass Angela Merkel ihren inzwischen berühmt gewordenen Satz sagte. Die Frage, ob wir es tatsächlich geschafft haben, ob die Integration von rund einer Million Menschen in Deutschland gelungen ist, wurde seither viele Male heftig und oft emotional diskutiert. Doch wie steht es tatsächlich um die Menschen, die vor fünf Jahren in Deutschland Schutz suchten? Zeit für einen objektiven Blick auf die Fakten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.