Berlin - Mit der Festnahme eines Terrorverdächtigen in Karlsruhe haben die Sicherheitsbehörden nach Angaben des baden-württembergischen Innenministers Thomas Strobl (CDU) auf eine „sehr ernste Bedrohung“ reagiert. Der 29-jährige Dasbar W., ein deutscher Staatsbürger, habe sich „möglicherweise in der Vorbereitungsphase eines terroristischen Anschlags“ befunden, erklärte Strobl am Donnerstagmorgen in Stuttgart.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.