Berlin - Europa ist tief gespalten in der Flüchtlingsfrage. Während sich die osteuropäischen Länder weigern, überhaupt Flüchtlinge aufzunehmen, haben Deutschland, Frankreich gemeinsam mit Spanien und Italien die Initiative ergriffen, um die illegale Migration über das Mittelmeer einzudämmen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.