Berlin - Kultursenator Klaus Lederer (Linke) ist wieder der beliebteste Politiker des Berliner Senats. Behauptet hat sich der als pragmatisch geltende Linke im Mai gegen Finanzsenator Matthias Kollatz (SPD) und Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne). Pop hatte Lederer im Monat zuvor noch vom Thron gestoßen.

Die Grünen waren bei der Europawahl stärkste Kraft - die Koalitionspartner wurden gestraft

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.