Hamburg - In einem Jobcenter in Hamburg ist eine 46 Jahre alte Frau von ihrem Ex-Partner mit Säure überschüttet worden. Sie erlitt Verletzungen an den Augen, im Gesicht sowie am Oberkörper, sagte ein Polizeisprecher.

Der mutmaßliche Täter sei der frühere Lebensgefährte der 46-Jährigen, es handele sich um eine Beziehungstat. Der Mann sei auf der Flucht. Die Feuerwehr bemühe sich vor Ort darum, die Art der Säure zu analysieren. (dpa)