Der im Fall der getöteten Studentin in Freiburg festgenommene 17-jährige Flüchtling schweigt noch immer zu den Vorwürfen. Das sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag. Die Ermittler prüfen das Umfeld des Jugendlichen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.