Arbeitsgericht Berlin: Die ZDF-Reporterin Birte Meier will das gleiche Gehalt wie ihre männlichen Kollegen erstreiten.
Foto: imago/Bernd Friedel

Berlin - Der Raum 513 im Berliner Arbeitsgericht ist eher schlicht eingerichtet. Einfache Holztische für Richter, Kläger und Beklagte, ein paar Sitzreihen für die Zuschauer - das war's. Doch für viele, die hier am Mittwochvormittag Platz nahmen, war das alles andere als ein Routine-Tag.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.