Berlin - Der russische Präsident Wladimir Putin brachte einen ganz besonderen Begleiter mit zum Treffen im Normandie-Format im Kanzleramt. Auf einem Foto, das die Gesprächsrunde zeigt, sitzt zwischen Putin und dem deutschen Außenminister Steinmeier Wladislaw Jurjewitsch Surkow. Dabei dürfte er da gar nicht zu sehen sein. Denn Surkow steht auf den Sanktionslisten der EU und der USA.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.