Democracia Real YA“ („Wahre Demokratie jetzt“). So lautete die Parole, die man Mitte Mai 2011 auf Demonstrationen in Spanien hören konnte. Insofern haben einige Kommentatoren das Jahr, das am Samstag zu Ende geht, auch als Jahr der Proteste, der neuen Bürgerbeteiligung, der Revitalisierung von Demokratie und Partizipation ausgerufen, gleichsam von Kairo über Frankfurt und Madrid bis Washington. Die traurige Zeit der Anpassung, der Lethargie und Resignation scheint vorbei. Der Citoyen meldet sich, so ist zu hören, selbstbewusst zurück.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.