Amsterdam - Es mag ein bisschen altmodisch klingen, aber die klassischen Farben von Kleidung an Bord eines Schiffes sind Blau, Weiß, Blau-Weiß, zur Not Khaki - nachzulesen in jedem ordentlichen Bootshandbuch. Für Boote aus Amsterdam gilt diese Farbenlehre zumindest an einem Sonnabend im Jahr nicht. An jedem ersten Sonnabend im August wird dort der Gay Pride gefeiert, so etwas wie ein Christopher Street Day auf dem Wasser. Und da dominiert nur eine Farbe: Pink.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.