Angela Merkel wird am 17. Juli 66 Jahre alt.
Foto: dpa/Kay Nietfeld

Berlin - Es gibt so schöne Orte, an denen man seinen Geburtstag feiern möchte – das Europagebäude in Brüssel gehört eher nicht dazu. Doch es passt zur Corona-Lage, dass Angela Merkel ihren Geburtstag an diesem Freitag mal wieder im Kreis der anderen EU-Staats- und Regierungschefs verbringen muss. Die Kanzlerin wird 66 – gut möglich, dass es ein Ständchen der Kolleginnen und Kollegen gibt und EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen einen Toast auf sie plant.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.