Berlin - Die Grünen-Bundestagsabgeordnete und ehemalige Verbraucherschutzministerin Renate Künast hat das jüngste Urteil des Berliner Landgerichts im Streit um Beleidigungen scharf kritisiert. „Solche Urteile greifen in den Kernbestand der Demokratie ein“, sagte sie dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.