Loki und Helmut Schmidt. Er war der Kanzler des Machbaren.
Foto: imago/Thomas Imo

Berlin - Großes Drama, dafür war die SPD schon immer gut. Davon hat auch der Parteitag an diesem Wochenende einiges zu bieten. Nur, dass es sich nun zusehends als kleine Tragödie erweist. Jedenfalls muss man schon ein sehr gefestigter Optimist sein, um zu erwarten, dieses Wochenende könnte einen Aufbruch in eine neue Zeit markieren, wie die Sozialdemokraten sie in ihrem Parteilied aus dem Jahre 1914 immer noch besingen. Ein Versprechen, das sie tatsächlich auch als Motto über dieses Treffen gestellt haben.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.