Berlin - Mehr Kontrollen, 3G sowie 2G vor allem in Hotspot-Regionen, Testpflicht in Heimen und Booster – zwei Tage lang tagten die Gesundheitsministerinnen und -minister der Länder, am Freitag präsentierten sie ihre Maßnahmen. Einig waren sich alle: Wenn jetzt nicht gehandelt wird, drohe ein düsterer Corona-Winter. Unterdessen wächst der Druck auf Ungeimpfte weiter, in Berlin könnten sie ab kommender Woche kaum noch am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Aber auch Geimpfte und Genesene müssten dann Einschränkungen hinnehmen. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.