London - Angesichts der Spannungen mit dem Iran will Großbritannien sich einer „internationalen maritimen Sicherheitsmission“ der USA in der Golfregion anschließen.

Die Mission solle Handelsschiffe in der Straße von Hormus schützen, kündigte der britische Außenminister Dominic Raab am Montag an. „Dieser Einsatz wird die Sicherheit stärken und in der Schifffahrt für Beruhigung sorgen“, fügte er hinzu. (afp)