An der Grenze zwischen Italien und Österreich nehmen mobile Gesundheitscheck-Teams Kontrollen vor. 
Foto:
Imago Images

Brüssel - Europa kämpft gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus. Dabei werden flächendeckende Schulschließungen verhängt, Grenzen geschlossen und Veranstaltungen verboten, fasst die Nachrichtenagentur afp die Lage zusammen. Ein Überblick:

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.