Lange Reise in der Bahn: Greta verzichtet bewusst auf das Fliegen. 
Foto: Twitter/Greta Thunberg

Berlin -  Ein Tag in den sozialen Medien ist eigentlich wie eine Ewigkeit, aber die Diskussion um die Reise von Greta Thunberg mit der Deutschen Bahn lief auch gestern bei Twitter noch unter „trending“, weckte also starkes Interesse. Mehr als 190.000 User gaben dem Foto, das die Umweltaktivistin am Sonnabend gepostet hatte und sie im Gang sitzend zeigt, inzwischen ein Like, mehr als 11.000 Menschen schrieben Kommentare. Bei Instagram gefiel die Aufnahme mehr als 1,2 Millionen Menschen. Das sind selbst für die weltweit beachtete Aktivistin beachtliche Zahlen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.