Berlin - Ist das jetzt noch Schadensbegrenzung oder schon der Aufbruch in die Erneuerung? Noch bevor am Freitagabend das von der Fraktionsführung gesetzte Ultimatum an die CDU- und CSU-Bundestagsabgeordneten verstrich, lagen schon Pläne für mehr Transparenz in der politischen Arbeit auf dem Tisch.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.