Operation Hackerazzi – so hieß der Fall vor drei Jahren bei der amerikanischen Bundespolizei FBI. Die Beamten suchten einen Mann, der sich unerlaubt Zugriff auf zahlreiche E-Mail-Konten prominenter Frauen verschafft hatte. Fast ein Jahr beobachtete Christopher Chaney, welche Mails die Stars verschickten, besonders interessierten ihn Nacktfotos von Scarlett Johansson. Inzwischen ist der Fall abgeschlossen. Der 36 Jahre alte Chaney wurde gefasst und zu einer langen Haftstrafe verurteilt: Zehn Jahre wird er nun im Gefängnis sitzen, 66 000 Dollar Strafe muss er zahlen.

Nervenkitzel und Narzissmus

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.