Wenn Helmut Kohl einen Raum betrat, beherrschte er ihn. Seine mächtige Statur, seine Körpersprache, sein Auftreten waren ein einziger Anspruch: hier bin ich, und ich sage, wo es lang geht. So hat er 16 Jahre lang die Bundesrepublik regiert, das war der politische Raum, den er beherrscht hat. Für diese Phase war Deutschland, erst nur der Westen, dann das ganze Land, das Kohl-Reich. Für viele damals Jüngere schien diese Zeit ewig zu währen; Helmut Kohl, der unendliche Kanzler.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.