Michael Boddenberg (CDU), Finanzminister von Hessen, steht nach seiner Ernennung mit einem Blumenstrauß im Landtag.
Foto: Andreas Arnold/dpa

BerlinHessens neuer Finanzminister Michael Boddenberg ist am Freitag bei einer Sondersitzung des Landtags vereidigt worden, berichtet die Deutsche Presse-Agentur. Der bisherige CDU-Fraktionsvorsitzende ist der Nachfolger von Thomas Schäfer (CDU), der am vergangenen Wochenende überraschend gestorben war. Die Polizei geht davon aus, dass sich der 54-Jährige das Leben genommen hat.

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hatte Boddenberg am Dienstag zum Finanzminister ernannt, der Landtag stimmte der Entscheidung am Freitag zu. Bei der Sondersitzung gedachten die Parlamentarier auch dem verstorbenen Minister Schäfer.

Wie bereits bei der zurückliegenden Plenardebatte am 24. März galten für die Sitzung verschärfte Hygieneregeln, um Infektionen mit dem Coronavirus vorzubeugen.