Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat ehrgeizige Klimapläne für die EU.
Foto: Francisco Seco /AP

Berlin - „We can do it“ – wir können das. Ursula von der Leyen hat bei ihrer ersten Rede zur Lage der Europäischen Union versucht, ein bisschen Obama-Feeling aufkommen zu lassen. Der frühere US-Präsident hat in seinen Wahlkämpfen ja immer und immer wieder betont, dass verlieren keine Option ist. Mit der gleichen Vehemenz steckt die EU-Kommissionschefin nun der europäischen Staatengemeinschaft ehrgeizige Ziele.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.