Los Angeles - Jennifer Aniston ist Instagram beigetreten und hat gleich mit ihrem ersten Posting am Dienstag Millionen Fans begeistert.

„Und jetzt sind wir auch Instagram-Friends“, schrieb die Schauspielerin zu einem Selfie, welches sie mit Kollegen aus der früheren Erfolgs-Sitcom „Friends“ zeigt, darunter Lisa Kudrow, Courteney Cox und David Schwimmer.

Jennifer Aniston mit „Friends“-Stars auf Instagram

In wenigen Stunden erhielt der Beitrag über vier Millionen Likes. Mittlerweile sind es knapp acht Millionen.

Freunde gratulierten Aniston zu ihrem eigenen Instagramaccount. „Endlich“, mit vier roten Herz-Emojis versehen, kommentierte die Schauspielerin Olivia Wilde den Neuzugang. Anistons Ex-Ehemann Justin Theroux hieß sie mit einem „Juchhu!“ willkommen.

Die Schauspielerin folgt mehr als 80 Accounts, darunter Kollegen wie Leonardo DiCaprio, Julia Roberts, Nicole Kidman, Gwyneth Paltrow und auch Theroux, von dem sie sich Anfang 2018 nach zweieinhalb Jahren Ehe trennte.

„Friends“-Schauspielerin Courteney Cox schürt Hoffnungen

Erst kürzlich hatte „Friends“-Schauspielerin Courteney Cox mit einem Foto, das sie gemeinsam mit ihren Kollegen Jennifer Aniston und Matt LeBlanc zeigt, die Herzen ihrer Fans höher schlagen lassen.

Über zwei Millionen Likes erhielt die 55-Jährige für ihren Post bei Instagram innerhalb kurzer Zeit. Cox spielte in der Erfolgs-Sitcom die Köchin Monica Geller.

„Ein Abend, wie er selten vorkommt. Ich liebe es“, schrieb Cox zu dem Foto. Und die User mochten es offenbar auch: „Lasst es wahr werden! Ein Friends-Film!“, lautete ein Kommentar. „Das Internet ist zusammengebrochen“, ein anderer.

„Friends“-Schauspieler wieder vereint, Fans hoffen auf Kinofilm

Die Kultserie feiert in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum. Im September wurde auf der Aussichtsplattform des New Yorker Empire State Buildings eine Nachbildung des orange-farbenen Sofas aufgestellt. In der Serie hatten sich die sechs Hauptdarsteller und Freunde immer wieder auf einem solchen Sofa in dem Café „Central Perk“ getroffen.

Die Serie lief bis 2004. Jennifer Aniston (50) spielte darin Monicas beste Freundin Rachel Green. Matt LeBlanc (52) schlüpfte in die Rolle des Schauspielers Joey Tribbiani. (dpa)