Schnell wird aus der Realität Graffiti wird: die Pandemie
Foto: Imago Images/Michael Weber

Berlin/Potsdam - Die Sperrstunde: gekippt! Das Beherbergungsverbot: gekippt! Es sind schwierige Tage für die Politik in der Region, in denen Gerichte reihenweise Corona-Eindämmungsmaßnahmen kassieren. Gleichzeitig steigen die Zahlen der Neuinfektionen weiter. Doch was kommt jetzt? Am Dienstag treffen sich sowohl in Brandenburg als auch in Berlin die Kabinette nach einwöchiger Herbstferien-Pause und werkeln gleich an mehreren Baustellen. Die eine oder andere Verschärfung zeichnet sich bereits ab.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.