Berlin - Die Linke-Abgeordnete Anke Domscheit-Berg gehört zu den wenigen Abgeordneten im Bundestag mit langjähriger Erfahrung aus der Digitalwirtschaft und der Netzpolitik. Wir sprachen mit ihr über die Naivität vieler Teilnehmer der Aktion #allesdichtmachen – und über die mangelnde Selbstreflexion bei vielen ihrer Kritiker.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.