Kants Schrift „Zum ewigen Frieden“ und der Russland-Ukraine-Krieg

Sollte der Westen Waffen an die Ukraine liefern? Autor Jörg Arnold findet, dass sich der Westen lieber an Kant orientieren und sich für Frieden einsetzen sollte. Ein Pro und Contra.

Putin kontrolliert die Ausrüstung der Kämpfer. 
Putin kontrolliert die Ausrüstung der Kämpfer. AP/Mikhail Klimentyev

Die Berliner Zeitung beleuchtet mögliche Auswege aus dem Ukraine-Krieg. Diese Woche diskutieren der Strafrechtsexperte Prof. Dr. Jörg Arnold, der sich für schnelle Friedensverhandlungen einsetzt, und unser Mitarbeiter Alexander Dubowy, der für eine starke militärische Unterstützung der Ukraine plädiert, miteinander. BLZ

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat