Washington - Kurz nach seiner Ansprache im Garten des Weißen Hauses griff Donald Trump schon wieder zum Handy und sandte eine Twitter-Botschaft in die Welt. „MAKE AMERICA GREAT AGAIN!“, schrieb der US-Präsident in Versalien. Das wirkte ein wenig wie ein ausgestreckter Mittelfinger auf alle Menschen, die Trumps Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutzabkommen für falsch halten. Die haben es nun schriftlich: Der Schutz des Klimas ist Trump egal. Auch die Folgen des Klimawandels scheinen den Populisten nicht im Geringsten zu bekümmern. Trump hat, geht es nach der liberalen Zeitung „New York Times“, die „dümmste Entscheidung seit dem Beginn des Irak-Krieges“ getroffen. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.